Haltung in der Wohnung (Kaninchen)

Für die Haltung in der Wohnung benötigst Du einen ausreichend großen Käfig. Kaufst Du Dir zwei Kaninchenbabies, ist ein Käfig der Größe 120 x 60 cm ausreichend. Bedenke aber: DEINE KANINCHEN WACHSEN! Mit ca. 6 Monaten sind sie ausgewachsen. Dann ist der Käfig zu klein.

Für zwei ausgewachsene Tiere sollte der Käfig entsprechend größer sein. Dabei kommt es auch immer auf die Größe Deiner Kaninchen an. Wichtig ist auf jeden Fall der täglich Auslauf. Der kann auch in der Wohnung stattfinden.

Wo sollte der Käfig in der Wohnung stehen?

Kaninchen brauchen Tageslicht und geniessen es auch, wenn eine kleine Ecke des Käfigs von der Sonne beschienen wird. Stell sie aber in keinem Fall ganztägig in die Sonne oder kurze Zeit in den Durchzug! Sie würden dann krank und könnten auch sterben! Der Käfig Deiner Kaninchen sollte auch nicht in einer dunklen Ecke Deines Zimmers stehen.