Pflege von Meerschweinchen

Hälst Du zwei Meerschweinchen, musst Du mindestens ein Mal in der Woche den Käfigboden (oder den Boden des Freigeheges)  reinigen. Sollten mehr als zwei Meerschweinchen in einem Käfig oder Freigehege leben, muss dies mehrmals in einer Woche gesäubert werden.

Reinige den Futternapf sobald er verschmutzt ist. Wenn Du einen großen Napf in den Käfig stellst, machen Deine Meerschweinchen gern ihr „Geschäft“ hinein, während sie fressen.

Hast Du Dich zur Haltung von Langhaarmeerschweinchen entschieden?
Diese Tiere sollten mindestens ein Mal pro Woche gekämmt und verfilzte Haare vorsichtig herausgeschnitten werden. Im Sommer kannst Du Deinem langhaarigen Meerschweinchen einen Kurzhaarschnitt verpassen, damit es weniger schwitzt. Benutze zum Haare schneiden keine spitze Schere. Deine Meerschweinchen bleiben oft nicht ruhig sitzen, sondern zappeln herum. Mit einer spitzen Schere könntest Du Deine Tiere verletzen.